Vermessungsbüro Strickling und Skako Vibration bieten gemeinsam Bienen eine Zukunft

Wer liebt es nicht? Zum Frühstück ein leckeres Brot mit Honig, dazu noch eine Tasse Kaffee und später als kleinen Snack vielleicht noch einen Apfel. Dieses Go-to-Frühstück kann jedoch bald der Vergangenheit angehören, da die Zahl der Bienen weltweit rapide abnimmt. Alleine in Deutschland sind es mehr als 50 %. Dabei sind die kleinen Insekten, von denen ein einziges Honigbienenvolk mit rund 20.000 Flugbienen pro Tag drei Millionen Obstblüten bestäuben kann, für unser Ökosystem so wichtig.
 
Diese dramatischen Auswirkungen des Bienensterbens führte dazu, das Beefuture ein Konzept entwickelt hat, welches Unternehmern die Möglichkeit gibt, durch aktiven, und nachhaltigen Umweltschutz, dem Sterben der Biene entgegen zu wirken. Das bedeutet, Unternehmen leisten durch ihre Investition in naturnahe und artgerechte Haltung von Bienen einen wichtigen Beitrag zum direkten Umweltschutz. Um die Imkerleistung kümmert sich dabei beefuture. Dieses zukunftsorientierte Konzept hat die Firmen Strickling und Skako  überzeugt Bienestöcke am gemeinsamen Standort in Haltern am See zu platzieren.


 
Das Vermessungsbüro Strickling ist ein kompetenter und sachkundiger Fachplaner in allen vermessungstechnischen Fragen und zählt seit Januar 2001 zum Kreis öffentlich bestellter Vermessungsingenieure.  SKAKO VIBRATION ist einer der größten Hersteller Europas für Vibrationsförderanlagen um Schüttgut jeglicher Art zu dosieren und zu fördern.   
 
Beefuture hat sich darauf spezialisiert, Unternehmen auf ihren Firmengrundstücken oder auf Beefuture-Flächen Bienenstöcke zur Verfügung zu stellen und die Pflege der eingesetzten Völker zu übernehmen. Dirk Ehrenheim von Skako und Michael Strickling vom Vermessungsbüro Strickling wollen die Artenvielfalt erhalten, deswegen ist die Wahl auf beefuture gefallen. „Uns ist es wichtig, etwas für die Umwelt zu tun. Wenn alle eine Kleinigkeit unternehmen um die Umwelt zu schonen und zu retten kann großer Erfolg erzielt werden, die Umwelt ist für uns alle sehr sehr wichtig und gerade für unsere Kinder ist es wert dafür aktiv zu werden. Wir investieren in Bienen, weil Bienen für unsere Umwelt extrem wichtig sind, es ohne Bienen in Zukunft nicht funktionieren wird und der Honig gesund und lecker ist. Am Ende des Jahres bekommen dann unsere Kunden den Honig, damit wir sie auf unsere Aktivität + Nachhaltigkeit hinweisen und um auch die Kunden zu animieren mitzumachen.

Zurück

 
Anrufen Mail Facebook Anfragen