Verantwortung übernehmen

Verantwortung übernehmen:

NOVENTI Group setzt sich nachhaltig für Artenvielfalt ein

München, April 2019. Die Zahl der Bienenvölker in Deutschland ist in den vergangenen 50 Jahren drastisch zurückgegangen – mit weitreichenden Folgen, denn Bienen sind ein wichtiger Faktor unseres Ökosystems. Die NOVENTI Group setzt sich deshalb aktiv gegen das Artensterben ein und bietet Bienenvölkern auf dem eigenen sowie den Firmengeländen ihrer Tochtergesellschaften ein neues Zuhause. Mit der Umweltinitiative Beefuture hat die Münchner Unternehmensgruppe einen erfahrenen Kooperationspartner gewonnen, wenn es um den Natur- und Artenschutz geht. Beefuture stellt die Bienenvölker zur Verfügung und übernimmt die Versorgung der Tiere.

„Die Ansiedlung der Bienenvölker leistet einen wertvollen Beitrag zum Artenschutz und setzt ein klares Zeichen für den Erhalt der biologischen Vielfalt. Gemeinsam mit unserem Partner Beefuture möchten wir helfen, einheimische Tiere und Pflanzen zu schützen“, betont Dr. Hermann Sommer, Geschäftsführer der NOVENTI GmbH.

Die Rolle der Biene für unser Ökosystem und die Landwirtschaft wird häufig unterschätzt. Nach Rind und Schwein ist die Biene das drittwichtigste Nutztier und trägt durch ihre Pflanzenbestäubung direkt oder indirekt zu einem Drittel der globalen Nahrungsmittelproduktion bei. Pestizide, Monokulturen und immer knapper werdende Nahrungsquellen bedrohen jedoch die eigentlich recht robusten, anpassungsfähigen Insekten und lassen die Zahl der Bienen in einem alarmierenden Maße sinken. Der Rückgang der Bienen hat verheerende Auswirkungen auf unser Ökosystem.

Den gewonnenen Honig werden zum einen die Mitarbeiter der NOVENTI Group probieren dürfen, zum anderen wird der Honig voraussichtlich auch für besondere Anlässe an Kunden verschenkt.

 

Über NOVENTI

Als Beteiligungsholding vereint NOVENTI zahlreiche eigenständige Einzelgesellschaften. Diese haben eine Gemeinsamkeit: Sie agieren alle im Gesundheitsmarkt. Zu den Kernzielgruppen gehören Apotheken, Sonstige Leistungserbringer, Pflegedienste und Ärzte.

NOVENTI bildet dabei eine Klammer, die die Tochtergesellschaften noch stärker miteinander vernetzt und damit wertvolle Synergien schafft. Hierfür bieten wir neben Finanzierungssicherheit die Netzwerk-Plattform, die den wichtigen, unternehmensübergreifenden Know-how-Transfer fördert. Gleichzeitig agieren die Einzelgesellschaften in ihrem operativen Geschäftsbetrieb unabhängig.

Das Ziel von NOVENTI und allen Einzelgesellschaften bleibt es, die Marktführerschaft in allen Segmenten des Gesundheitsmarktes weiter auszubauen. Als Schrittmacher gestalten wir den Markt mit und bringen ihn durch neue Impulse voran. Die NOVENTI Group erzeugt damit eine innovative Dynamik für Zukunftsprozesse im Gesundheitsmarkt. Unsere ausgewogene Unternehmensstrategie erlaubt dabei ein stetiges, aber gesundes Wachstum – die Bedürfnisse unserer Kunden und das Wohl unserer Mitarbeiter stehen für uns an erster Stelle.

Der Konzernumsatz beläuft sich auf ca. 156 Mio. Euro. Über 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen zum Erfolg der gesamten NOVENTI Group bei. Dazu zählt auch die wiederholte Auszeichnung als Great Place to Work.

NOVENTI – Damit Gesundheit Zukunft hat

Geschäftsführung NOVENTI GmbH / Vorstand NOVENTI Health SE: Dr. Sven Jansen, Dr. Hermann Sommer

Weitere Informationen: www.noventi.de

 

NOVENTI Group

Tomannweg 6

D-81673 München

Telefon +49 89 43184-500

www.noventi.de

 

Redaktionskontakt:

Bernd Siegwardt

Kommunikation und PR

Tomannweg 6 – D-81673 München

Telefon: + 49 89 43184-337

bernd.siegwardt@noventi.de

Zurück

 
Anrufen Mail Facebook Anfragen