Ökologische Bedeutung

  • Bienen sind die tragende Säule unseres Ökosystems, mehr als 80% der einheimischen Blütenpflanzen sind auf ihre Bestäubung angewiesen.
  • Ein Drittel der globalen Nahrungsmittelproduktion ist von Bienen und anderen Insekten abhängig.
  • Die Biene, mit ihrer Bestäubungsleistung, ist nach Rind und Schwein das drittwichtigste Nutztier in der Landwirtschaft. Der ökonomische Wert der Bienenbestäubung beträgt weltweit hunderte Mrd. Euro.
  • Bei den meisten Kulturpflanzen erhöht sich bei erfolgreicher Bestäubung die Produktion um 5 bis 50 Prozent.

Ohne Bienen stirbt die Menschheit!

Anrufen Mail Facebook Anfragen