Die Nachbarschftsbank VR Bank Neu Ulm hilft der Umwelt

"Schon allein unser genossenschaftliches Geschäftsmodell verpflichtet uns zu einem nachhaltigen Wirtschaften und zu einem bewussten Umgang mit Ressourcen. Das genossenschaftliche Wirken zeichnet sich auch dadurch aus, einen wichtigen Beitrag für die Umwelt zu leisten. Für uns als Nachbarschaftsbank ist es selbstverständlich, dass wir uns für die Heimat und Natur in besonderem Maße einsetzen," erklärt Vorstand Alois Spiegler.

Beefuture hat sich darauf spezialisiert, Unternehmen auf ihren Firmengrundstücken oder auf Beefuture Flächen Bienenstöcke zur Verfügung zu stellen und die Pflege der eingesetzten Völker zu übernehmen. Alois Spiegler will die biologische Artenvielfalt für zukünftige Generationen erhalten: „Nachdem Beefuture sehr stark in unserer Region vertreten und auch über den Weißenhorner Gesellschafter Frank Weiß mit unserer Heimat verbunden ist, sehen wir darin eine gute Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Darüber hinaus konnten wir uns von der Arbeit von Beefuture persönlich ein Bild machen. Uns als Bank fehlt das notwendige Fachwissen, das unbedingt notwendig ist, um mit den Bienenvölkern richtig umzugehen. Hier haben wir in Beefuture den idealen Partner gefunden, von dem wir in jeder Hinsicht überzeugt sind. Zum einen werden sicherlich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom „Nachbarschaftshonig“ probieren dürfen. Zum anderen werden wir den Honig möglicherweise auch für besondere Anlässe an Mitglieder und Kunden verschenken.“

Zurück

 
Anrufen Mail Facebook Anfragen